Für Partner von Narzissten: Wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Umgang mit Narzissten

Du fragst dich, ob deine derzeitige Beziehung noch Sinn macht?
In meinem kostenlosen E-Mail-Kurs lernst du, an welchen Verhaltensweisen du Narzissmus in einer Partnerschaft erkennst und ob solch eine Beziehung überhaupt möglich ist! Du kannst dich jetzt hier eintragen und direkt loslegen.

Oliver Domröse
Traumasensibler Coach
 für erfüllte Beziehungen

Bekannt aus

10.000 + monatliche Leser

3.500 + Newsletter Abonennten

Hi, ich bin Oliver.

Ich bin Autor, Blogger, Referent und Coach für Menschen, die sich in ihren Beziehungen gerne mal aufopfern. Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

Auf dieser Seite findest du Tipps und eine differenzierte Sichtweise, um besser mit schwierigen Menschen in Beziehungen umzugehen.

Ich schreibe unter anderem über Narzissmus, authentische Beziehungen und eine ganzheitliche Sicht auf die Folgen von früh erlebten Bindungsverletzungen.

Ich gebe keine abgedroschenen Tipps, sondern schreibe psychologisch fundierte und auf persönlichen Erfahrungen beruhende Artikel und Bücher zu einem Thema. Dabei bin ich sehr ehrlich mir selbst gegenüber und benenne Dinge klar beim Namen.

Ich eröffne dir eine differenzierte und wissenschaftlich fundierte Sichtweise auf die Hyperbegriffe Hochsensibilität, (Bindungs)Trauma und Narzissmus -  jenseits der verbreiteten Schwarz-Weiß-Muster – und zeige dir dabei gleichzeitig, was du über dich selbst lernen kannst.  

NEU: Impulscoaching

Der Umgang mit Narzissten in zwischenmenschlichen Beziehungen ist äußerst anstrengend, insbesondere für sensible und feinfühlige Menschen. Ein Narzisst manipuliert, lügt, kontrolliert, übt Macht aus. Solch eine Beziehung kostet Dich enorm viel Kraft.

Buche jetzt ein 45-minütiges Impuls-Coaching, um dir ganz konkrete Tipps im Umgang mit Narzissten abzuholen.

 Hörbuchausgabe
(Bestseller auf Amazon & Audible)

Vielfach gewünscht und nachgefragt, nun ist sie da:

Die Hörbuchausgabe meines Buches.

Das Buch wurde von einem professionellen Sprecher eingesprochen, es hat eine Laufzeit von 8:10 Stunden.

Erhältlich in allen gängigen Shops, in denen es Hörbücher gibt (z.B. audible, Spotify, Thalia etc).

Schau's Dir doch gleich mal an 😃

Das Buch: Der liebende Narzisst

Mein Bestseller-Buch (über 8.000 verkaufte Exemplare) "Der liebende Narzisst", das sich speziell an sehr empathische und sensible Menschen und deren Umgang mit Narzissten in allen Arten von Beziehungen richtet.

Sicher Dir jetzt Dein Exemplar und gehe gestärkt aus der Beziehung mit einem Narzissten hervor!

"Simplyfeelit - der Podcast"

Im offiziellen Podcast von simplyfeelit.de geht es um Themen wie wertschätzende und erfüllende Beziehungen, Narzissmus, persönliche Entwicklung, Männlichkeit im 21. Jahrhundert. Außerdem werden ab und an gesellschaftlich aktuelle Themen aus einer psychologischen Perspektive betrachtet.

Ich möchte dir zeigen, wie du mit Narzissten in deinen Beziehungen umgehst und was es braucht, um ein glückliches und zufriedenes Beziehungsleben zu führen. Lass mich dich begleiten auf deiner Reise zu dir. Lerne, wie du mehr zu dir stehst, Grenzen setzt, deine Bedürfnisse und Wünsche ausdrückst, ohne sofort Angst zu haben, dafür abgelehnt zu werden.

Hier kannst du den Podcast anhören und abonnieren:

Wall of Thanks

“Ich habe schon viele Bücher über Narzissmus gelesen!”

profile-pic

Ihr Buch "Der liebende Narzisst" hat mich sehr beeindruckt. Ich habe schon viele Bücher über Narzissmus und auch schon ein paar über HSP gelesen, aber keines hat mir so weitergeholfen wie Ihres.Was mir an Ihrem Buch sehr gut gefällt, ist der narzisstische Eigenanteil, den man ggf. hat, wenn man sich auf Narzissten einlässt. Ich sehe dies bei mir auch und konnte es aber nie richtig benennen, bzw. von "bösartigem" Narzissmus unterscheiden. Deshalb nochmals vielen lieben Dank für dieses Buch. Ich kann wirklich sagen, dass es mein Leben verbessert hat!

Brigitte

“Von der ersten Minute begeistert!”

profile-pic

Ich war von der ersten Minute an begeistert und habe mich gerade ein wenig auf Deinem Blog durchgeklickt. Ich finde mich in vielen Situationen, von denen Du berichtest, wieder.

Julia

“Wunderbar ehrliches Buch”

profile-pic

Lieber Oliver, danke für dieses wunderbar ehrliche, authentische Buch. Recherche und Selbsterleben sind professionell auf den Punkt gebracht. Den Preis ist es wert.

Andrea

“Differenzierte Betrachtungsweise!”

profile-pic

Lieber Oliver, seit einigen Tagen lese ich mit großem Interesse, Betroffenheit und Erstaunen Ihre Mails. Aus meiner Sicht ist es ein Zeichen unserer Zeit, dass jeder allzu gern und allzu oft in eine "Schublade" einsortiert wird. Wie erfreulich für mich (und hoffentlich alle Leser), dass Sie dies nicht beabsichtigen, sondern viele analytische Betrachtungsweisen zulassen.

Ines

“Deine Zeilen geben mir Halt!”

profile-pic

Immer wieder lese ich Deine Beiträge, wenn ich mal wieder nicht recht weiß, was ich tun soll. Ich weiß, dass nur ich das entscheide und doch geben mir Deine Zeilen immer wieder einen Halt, wie ein Gerüst. Veränderungen brauchen meistens Zeit und wiederholende Inputs. Ich freue mich schon auf neue Beiträge und wünsche dir alles Gute.

Beate

“E-Mails bestärken mich!”

profile-pic

Hallo Herr Oliver Domröse,ich möchte mich heute mal bei Ihnen bedanken für Ihre Briefe. Sie bestärken mich auf meinem nicht so einfachen Weg! Vielen lieben Dank und Ihnen alles Gute.

Elke

“Weder Opfer noch Täter”

profile-pic

Ich kann dir also absolut alles, was du in deinem Newsletter beschreibst, 1:1 aus eigener Erfahrung bestätigen. Und Ich bin sehr froh, dass es Menschen wie dich gibt, die den Narzissmus als Kollektiv- sowie Individualpsychose verstanden haben - die guten und die schlechten Seiten - und dass es vor allem darum geht, beide Seiten ins Gleichgewicht zu bringen, dass es in diesem Sinne weder Opfer noch Täter gibt, sondern nur Menschen, die noch über ihre eigenen emotionalen Baustellen hinauswachsen müssen. Aber um über sich hinauswachsen zu können, muss man auch erst einmal einen fundamental ehrlichen Blick auf die Beziehungsdynamiken und seinen eigenen Anteil daran entwickeln. Und genau für dieses Unterfangen ist dein Newsletter und sicher auch dein Buch wirklich wahres Gold wert!

Jessica

“Gefällt mir, wie Du das Thema aufbereitest!”

profile-pic

Gefällt mir gut, wie Du das Thema aufbereitest, viel lebensnaher! Denn manchmal ist Narzissmus nicht schwarz oder weiß, sondern in vielen Graustufen vertreten, so dass es nicht leicht ist, eine Entscheidung für oder gegen eine Beziehung zu fällen.

Maja

Beliebte Blogbeiträge