Bücher

Bücher sind für mich eine große Inspiration. Ich lese seit meiner frühesten Kindheit. Lesen stellt heute einen großen Bestandteil meiner Freizeit dar. Immer wieder ziehe ich neue Ideen und Anregungen aus gelesenen Büchern. Ja, ich würde sogar sagen, dass ich ohne die gewonnene Horizonterweiterung aus hunderten von Büchern, heute nicht da stehen würde, wo ich stehe. Einiges davon verarbeite ich in meinen Beiträgen hier auf dem Blog. Viele Themen werden aber in Büchern weitaus tiefer behandelt, als ich es in einem Artikel könnte. Daher empfehle ich dir zur weiteren Vertiefung die folgenden Bücher:

Hochsensibilität & Hochsensitivität

Sylvia Harke
Hochsensibel – Was tun?
Das Praxisbuch für alle Hochsensiblen. Authentisch geschrieben, angenehm zu lesen.
Mit vielen grundlegenden Infos und praktischen Übungen.
Verlag Via Nova, 2014, 352 Seiten
Broschiert: 19,95€ / Kindle E-Book: 13,99€
Georg Parlow
Zart besaitet
Immer noch das Standardwerk, etwas anspruchsvoller zu lesen.
Ein breites Spektrum an Wissen. Mein erstes Buch zum Thema Hochsensibilität.
Festland Verlag, 2015 (überarbeitete Neuauflage), 248 Seiten
Broschiert: 23,00€ / Kindle E-Book: 16,99€
Ulrike Hensel
Mit viel Feingefühl
Dieses Buch vermittelt Wissen, ermöglicht Erkenntnisgewinn – und es gibt auch Rat.
Die Autorin ist Textcoach & Lektorin, was sich beim Lesen angenehm bemerkbar macht.
Junfermann Verlag, 2013, 240 Seiten
Taschenbuch: 23€ / E-Book: 19,99€
Ulrike Hensel
Hochsensible Menschen im Coaching
Die Anforderungen von HSP an den Coach und an das Coaching werden ebenso beleuchtet wie ihre typischen Anliegen und Lebensfragen: Was sie ausmacht und was sie bewegt.
Das zweite Buch von Ulrike Hensel.
Junfermann Verlag, 2015, 240 Seiten
Taschenbuch: 23 € / E-Book: 20,99 €
Sylvia Harke
Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet
Wunderbar praktisch, feinfühlig, ermutigend und konkret

gibt das Buch sehr hilfreiche, kompetente Antworten auf die 100 häufigsten Fragen
zur Hochsensibilität. Das zweite Buch von Sylvia Harke.
Verlag Via Nova, 2016, 256 Seiten
Broschiert: 18,95€
Kathrin Sohst
Zart im Nehmen
Stark durchs Leben gehen trotz Sensibilität – das wünschen sich viele hochsensible Menschen
und erleben ihre hohe Wahrnehmung dennoch immer wieder als Last.
Wie Sensibilität zu einer Stärke wird, das beschreibt die Autorin sehr anschaulich in diesem Buch.
Gabal Verlag, 2016, 336 Seiten
Gebundene Ausgabe: 24,90€ / Kindle E-Book: 20,99€

Persönlichkeitsentwicklung

Stefanie Stahl
Jein! Bindungsängste erkennen und bewältigen
Eine lange und glückliche Beziehung wünschen sich fast alle Menschen,
aber bei vielen klappt es einfach nicht. In lebendigen Fallbeispielen zeigt die Autorin die vielen Gesichter
der Bindungsangst und erklärt die typischen Verhaltensmuster bei Bindungsphobikern.
Das Standardwerk zum Thema, welches mir in mancherlei Hinsicht die Augen öffnete.
Ellert & Richter Verlag, 2015, 272 Seiten
Broschiert: 14,95€
Stefanie Stahl
Vom Jein zum Ja! Bindungsangst verstehen und lösen.
Die Autorin bringt in diesem Buch ihre jahrelange Erfahrung mit bindungsgestörten Menschen auf den Punkt: Sie zeigt dem Leser und der Leserin Schritt für Schritt, wie sie sich von ihren Beziehungsängsten befreien können. Das Arbeitsbuch nach dem Bestseller Jein!
Ellert & Richter Verlag, 2015, 176 Seiten
Broschiert: 14,95€
Stefanie Stahl
Das Kind in dir muss Heimat finden
Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt.
Die erfolgreiche Autorin hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt. Der Bestseller zum Thema.
Kailash Verlag, 2015, 288 Seiten
Broschiert: 14,99€ / Kindle E-Book: 11,99€
Thomas Hartl
Raus aus der Angst – rein ins Leben
Mal ganz ehrlich: Läuft Ihr Leben so, wie Sie es sich erträumt haben? Machen Sie wirklich Ihr Ding? Sind Leichtigkeit und Lebensfreude die bestimmenden Größen in Ihrem Alltag? Falls Sie bei diesen Fragen ins »Stottern« geraten, dann wird es vielleicht Zeit für eine Bestandsaufnahme und für Veränderung. Ein leichtes und kompaktes Buch, das zwar nichts Neues empfiehlt, dafür aber sehr lebensnah und authentisch geschrieben wurde.
Via Nova Verlag, 2016, 176 Seiten
Taschenbuch: 15,95€
Veit Lindau
Heirate Dich selbst
Wie radikale Selbstliebe dein Leben revolutioniert…
Mach Frieden mit dir. Nimm dich an. Begrüße deinen Schatten. Umarme deine Schwächen. Heile deine Wunden. Befreie deinen Geist. Lass los, was dir schadet. Wähle, was dich stärkt.Dieses JA! zu dir ist ein revolutionärer Akt. Sei Dir treu. Heirate dich selbst und du bist frei! Eigentlich lese ich seit Jahren keine „Lebensratgeber“ mehr. Weil sie immer das Gleiche erzählen und die Ratschläge nicht lange wirken. Dieser „Ratgeber“ ist anders. Radikaler, authentischer, praktischer. Selten hat mich ein Buch so auf- und wachgerüttelt!

Kailash Verlag, 2013, 288 Seiten
Gebundene Ausgabe: 16,99€ /Kindle-eBook: 13,99€

Mann-Sein & Entwicklung

Björn Thorsten Leimbach
Männlichkeit leben. Die Stärkung des Maskulinen
Entdeckung einer neuen Männlichkeit. Freiheit, Stärke und Selbstbewusstsein als Mann leben, dieses Buch zeigt Wege zu einer zeitgemäßen und neu verstandenen Männlichkeit auf, durch die aus großen Jungen Männer werden. Mit diesem Buch will der Autor die Vision einer neuen kraftvollen und positiven Männlichkeit entwerfen. Mein erstes Männerbuch – mit durchschlagender & nachhaltiger Wirkung!
Ellert & Richter Verlag, 2015 (9. Auflage), 320 Seiten
Broschiert: 16,95€
Björn Thorsten Leimbach
Männlichkeit genießen. Die Freude am Maskulinen
Immer mehr Männer haben Probleme mit ihrer Männlichkeit, verstecken diese, um Frauen zu gefallen oder nicht anzuecken. Der bekannte Männercoach und Bestsellerautor Bjørn Thorsten Leimbach beschreibt in seinem neuen Buch, wie sich das Leben eines Mannes anfühlt, der seine Männlichkeit auslebt und genießt. Wie sieht echte Freude an der eigenen Männlichkeit aus? Was macht das Leben eines Mannes spannend, genussvoll und erfüllend? Was prägt eine gute Männerfreundschaft? Wie lautet das Rezept, um morgens aufzustehen und sich auf den Tag zu freuen? Wie sieht gelebte Männlichkeit in der Praxis aus?
Ellert & Richter Verlag, 2017 (2. Auflage), 288 Seiten
Broschiert: 16,95€
Robert A. Glover
Nie mehr Mr. Nice Guy
Leiden Sie unter dem sogenannten Nice-Guy-Syndrom? Sind Sie einfühlsam, verständnisvoll und mitfühlend, stehen jederzeit mit Rat und Tat bereit und werden damit eher zum besten Freund einer attraktiven Frau als zum Mann an ihrer Seite? Setzen Sie in einer Beziehung alles daran, Ihre Partnerin glücklich zu machen, wobei Sie Ihre eigenen Bedürfnisse hintanstellen oder sogar völlig verleugnen?
Der Ehe- und Familientherapeut Robert A. Glover war selbst mal ein Nice Guy – und hat sich davon befreit.

Riva Verlag, 2016, 224 Seiten
Gebundene Ausgabe: 17,99€ /Kindle-eBook: 13,99€
Björn Süfke
Männerseelen. Ein psychologischer Reiseführer
Die männliche Seele ist ein unbekanntes Land – nicht nur für Frauen, sondern oft auch für die Männer selbst. Sie verdrängen, rationalisieren, flüchten sich in Arbeit oder Einsamkeit – um nicht mit den eigenen Gefühlen konfrontiert zu werden. Wie entsteht die männliche Gefühlsabwehr und wie kann sie überwunden werden? Humorvoll und mit Hilfe vieler Fallbeispiele ermutigt der Psychotherapeut Björn Süfke Männer dazu, den verlorenen Zugang zur eigenen Innenwelt wiederherzustellen.
Goldmann Verlag, 2010, 288 Seiten
Taschenbuch: 10 €
Steve Biddulph
Männer auf der Suche: Sieben Schritte zur Befreiung
Dieses Buch ist keine theoretische Abhandlung, sondern gibt eine praktische Anleitung, was Sie selbst tun können, um Ihr Leben von Grund auf zu verändern. Willkommen bei der Männerbewegung! Eines der ersten Männerbücher auf dem Markt. Ein tolles & praxisnahes Buch, das dem Mann in einer emanzipierten Frauenwelt ein Stück weit seine Autonomie zurückgeben will. Klare Leseempfehlung von mir.
Heyne Verlag, 2003, 336 Seiten
Taschenbuch: 8,95€
David Deida
Der Weg des wahren Mannes
Der ultimative spirituelle Wegweiser für Männer. Was ist meine wahre Bestimmung im Leben? Was wollen die Frauen wirklich? Was macht einen guten Liebhaber aus? „Es ist an der Zeit, sich über das Macho-Ideal, nur Rückgrat und kein Herz, hinauszuentwickeln,“ schreibt David Deida. „Es ist aber auch an der Zeit, sich über das sensible Softie-Ideal, nur Herz und kein Rückgrat, hinauszuentwickeln.“
J. Kamphausen Mediengruppe, 2006, 220 Seiten
Taschenbuch: 18,50€ / Kindle E-Book: 12,99€

Lifestyle & Fitness

Timothy Ferriss
Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! – sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit einer 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA – Management by Absence – und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt.
Ullstein Verlag, 2015, 352 Seiten
Taschenbuch: 9,99 €

Biografien

Walter Isaacson
Steve Jobs
Steven Jobs war einer der visionärsten und revolutionärsten Entwickler der Welt – aber auch kein einfacher Mensch. Er hatte einige Allüren. Trotzdem eine Lektüre wert, um ein Gefühl für visionäres Denken und Durchhaltevermögen zu bekommen.
btb Verlag, 2012, 704 Seiten
Taschenbuch: 12,99€ / Kindle E-Book: 9,99€

Die angegebenen Links zu den Büchern sind Affiliate Links (Empfehlungsmarketing). Dies bedeutet, wenn du eines der Produkte kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision ohne das sich der Preis für dich ändert. So kannst du mich und diesen Blog unterstützen. Ich empfehle grundsätzlich nur, wovon ich selbst begeistert bin, und was mich inspiriert und weitergebracht hat.

x

Folge mir auf Facebook